Deutsche Meisterschaft im Omnium

Disziplin: Ausscheidungsfahren

Disziplin: Madison

Am Wochenende 21. und 22. Juli 2018 hat auf der Radrennbahn in Köln die Deutsche Meisterschaft der Nachwuchsklassen im Omnium stattgefunden. In der Klasse U15 hat Ben den 5.Platz belegt.

Mit der zehnbesten Zeit über 100m Zeitfahren mit fliegenden Start, dem siebten Platz über 500m Zeitfahren und einem sensationellen zweiten Platz in der Einerverfolgung über 2000m schloss Ben den ersten Tag des Omniums mit dem fünften Gesamtrang ab. Mit 2:35 min hat Ben dabei eine herausragende Zeit in der Verfolgung erreicht und war weniger als eine Sekunde langsamer als der Erste.

Bei der letzten Disziplin, einem Ausscheidungsfahren, fuhr Ben auf einen guten zehnten Platz. Mit diesen tollen Leistungen erkämpfte sich Ben den fünften Gesamtrang bei der Deutschen Meisterschaft im Omnium.
Wir gratulieren Ben zu diesem wirklich sensationellen Resultat.

Beim abschließenden Madison (Sichtungsrennen) in der U15 Klasse hat Ben mit seinem Partner Leon Arenz den 2.Platz belegt.
(tw, dp)