Das gute Ende

Start zur Saisonabschlussfahrt der RC Musketier am 25.Oktober 2015

Start zur Saisonabschlussfahrt der RC Musketier am 25.Oktober 2015

Eine Gruppe sportlich veranlagter Radfahrer zusammenzuhalten ist manchmal schwieriger als einen Sack Flöhe zu hüten. Bei der diesjährigen Saisonabschlussfahrt des RC Musketier Wuppertal am letzten Sonntag hat es funktioniert: über die gesamte Strecke sind die 18 Teilnehmer und Teilnehmerinnen manierlich zusammen gefahren. Sogar der übliche Ortsschildsprint am Ende der Uelfestrasse am Ortseingang von Radevormwald hat sich der Losung des Tages – zusammen statt gegeneinander zu fahren – untergeordnet.

Traditionell gab es nach der Fahrt zusammen mit weiteren Musketieren sowie deren Angehörigen und Freunden des Vereins Erbsensuppe und warme und kühle Getränke. Nun kann die Wintersaison kommen.

Ein besonderer Dank gebührt Sonja, Markus und Michaela für die Verpflegung unterwegs und nach der Fahrt.

Von nun an bereiten sich die Musketiere mit verschiedenen Aktivitäten auf die nächste Saison vor. Jeden Sonntag um 10 Uhr treffen sich die Straßenfahrer zur gemeinsamen Ausfahrt. Mittwochs (18.30 bis 20 Uhr) findet in der Sporthalle Distelbeck allgemeines Athletiktraining statt und je nach Planung geht die Mountainbike-Gruppe ins Gelände. Die beiden Vereinsvorsitzenden Markus Zaremba und Kai Vogtländer, bei vielen Aktivitäten selbst dabei, laden auch interessierte Nichtmitglieder zum Mitmachen ein. Kontaktmöglichkeiten und aktuelle Treffpunkte können dieser Homepage entnommen werden.
(kv, ws)

Bericht über die Saisonabschlussfahrt in der Westdeutschen Zeitung vom 07.November 2015

Bericht über die Saisonabschlussfahrt in der Westdeutschen Zeitung vom 07.November 2015