Satzung

Auszug aus der aktuell gültigen Vereinssatzung:
Der am 30.September 1968 gegründete Verein führt den Namen Rad Club Musketier Wuppertal e.V. Er ist Mitglied des Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.V., der dem Bund Deutscher Radfahrer e.V. angegliedert ist. Damit ist der Verein im Übrigen den Satzungen und den Sportordnungen des Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.V. bzw. des Bundes Deutscher Radfahrer e.V. unterworfen.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports. Diese Zwecke werden insbesondere verwirklicht durch Organisation eines geordneten Sport- und Trainingsbetriebes für alle Bereiche (einschließlich des Freizeit- und Breitensports), der Teilnahme an sportspezifischen und auch übergreifenden Sport- und Vereinsveranstaltungen sowie die Beteiligung an Kooperationen, Sport- und Spielgemeinschaften.

Auszug aus der aktuell gültigen Beitragsordnung:
Der jährliche Mitgliedsbeitrag des Vereins beträgt derzeit 45 EUR. Wenn die Bedingungen für eine Beitragsermäßigung erfüllt sind, dann ist der Jahresbeitrag 28 EUR. Der Familienbeitrag beträgt 100 EUR.

Zusätzlich zu dem Jahresvereinsbeitrag werden den Mitgliedern die Mitgliedsbeiträge und Gebühren des Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.V. in Rechnung gestellt. Gebühren werden nur für die in Anspruch genommenen Leistungen des Verbands wie zum Beispiel Rennlizenzen oder RTF-Wertungskarten fällig. Dabei ist die vom Radsportverband für das jeweilige Jahr veröffentlichte Gebührenordnung maßgebend.