Vereinsporträt

Der Rad-Club Musketier Wuppertal wurde im September 1968 gegründet. Er ist der mitgliederstärkste Radsportverein in Wuppertal und einer der größten Radsportvereine im Bergischen Land.

Wir sind sowohl im Leistungssport (Amateurradrennen) wie auch im Breitensport (Radtourenfahren und MTB) aktiv. Um dem Straßenradsport unter diesem Leistungsspektrum eine Plattform zu bieten, veranstalten wir jährlich das UNI-Radrennen auf einem anspruchsvollen Rundkurs um das Gelände der Bergischen Universität sowie eine Radtourenfahrt durch das Bergische Land mit verschiedenen Distanzen und Streckenprofilen.

Des Weiteren findet das gesamte Jahr über wöchentlich ein Fitness-Training statt. Es ist mit Kraft-, Koordinations- und Konditionsaufbau mehr als Ausgleichssport nur für Radsportler sondern es wird auch von Nicht-Radsportlern gerne angenommen.

Entgegen der weitverbreiteten Auffassung, dass unser Sport etwas für Individualisten sei, ist Radsport eine Mannschaftssportart. Deshalb wird der Gemeinschaftsgedanke bei unseren Ausfahrten und Vereinsaktivitäten stets groß geschrieben. Frei nach Alexandre Dumas Roman „Die drei Musketiere“ gilt auch deren Schwur „EINER FÜR ALLE – ALLE FÜR EINEN!“ für den RC Musketier Wuppertal.