Musketier-Jugend erfolgreich beim Erftpokal

Unsere Jugendlichen Paul, Ben, Moritz und Antonia sind gestern (16.September 2018) beim Erftpokal in Quadrath an den Start gegangen.

Das Rennen der U17-Klasse hat Paul als Neunter beendet. Im Rennen der U15-Klasse hat Ben im Zielsprint vor Torge Schmidt und Robin Sengstock gewonnen. Moritz konnte nach einem Sturz in der letzten Runde noch den 14.Platz belegen.
In der Schüler-Klasse (U13) ist Antonia auf dem 8. Platz ins Ziel gekommen.

Vom Alter her nicht mehr ganz jugendlich, sei trotzdem erwähnt, dass Jürgen Sopp Zehnter im Rennen der Senioren 3 geworden ist.
(tw)