Winterbahnmeisterschaft 2018 – Teil 1

Nach dem ersten von zwei Wochenenden der Winterbahnmeisterschaft auf der Radrennbahn in Kaarst-Büttgen liegen die drei gestarteten Musketiere gut platziert. Die Rennen werden im Rahmen eines Omniums mit verschiedenen Disziplinen ausgetragen. In der Klasse der U15 belegt Moritz Jochum nach dem ersten Wochenende den zweiten Platz. In der Klasse U17 liegen Ben Jochum auf Platz 7 und Paul Gehrke auf Platz 12.

Am zweiten Dezemberwochenende findet der zweite Teil der Winterbahnmeisterschaft statt. Die Wettbewerbe starten am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr.
(kv)