Das große Reinemachen

Am heutigen Samstag haben sich mehr als 30 Mitglieder von Velo Solingen, TSV Solingen Aufderhöhe, Solinger Sportclub 95/98 Abt. Bogenschützen und dem RC Musketier Wuppertal an der Radrennbahn in Solingen zum großen Reinemache getroffen.

Trotz des regnerischen Wetters wurde die Anlage für die anstehende Sommersaison vorbereitet. Während die Bogenschützen ihre Zelte und Gestelle aus dem Winterschlaf erweckt haben, haben die Radfahrer der verschiedenen Vereine viele Schubkarren voll Laub, Äste und Matsch des Winters zusammengefegt. Dank der vielen Helfer und dem Einsatz einer Kehrmaschine war die Betonbahn nach gut zwei Stunden wieder sauber. Sobald es das Wetter zulässt kann man auf ihr wieder Runden drehen.
(kv)

Die Bahn glänzt wieder