Einladung zu unserer RTF „Rund um Wuppertal“

Musketier-RTF am 24-MAI-2014

Am 3.Juni 2017 findet die 39.Ausgabe unserer Radtourenfahrt „Rund um Wuppertal“ statt. Die Startzeit ist von 8:00 bis 11:00 Uhr. Die Teilnehmer der 151 km-Strecke dürfen bis 9:30 Uhr starten. Der Startort befindet sich am Sportplatz des SV Jägerhaus-Linde in Wuppertal-Linde (Linde 3, 42287 Wuppertal). Jeder Mensch mit einem Fahrrad oder einem Pedelec ist herzlich eingeladen mitzufahren.

Wir bieten vier Strecken an. Die 41 km-Strecke führt durch Beyenburg nach Radevormwald, an Lennep vorbei und über Lüttringhausen zurück zum Startort. Die 73 km-Strecke führt von Radevormwald aus östlich der Bevertalsperre nach Wipperfürth. Von dort geht es weiter über Hückeswagen und Bergisch Born Richtung Lennep. Die 111 km-Runde kommt außerdem nach Kierspe und Marienheide. Die Fahrer der 151 km-Strecke werden bereits fünfzehn Kilometer nach dem Start auf ihre Zusatzrunde über Ennepetal und Breckerfeld geführt.
Die vier Karten (unten) zeigen die geplanten Strecken(*) und ihre Höhenprofile(**).

Wegen einer Großbaustelle in Lennep umfahren unsere Strecken in diesem Jahr den Ort. Aus diesem Grund müssen wir jedoch noch einen markanten aber verkehrsarmen Anstieg mit einbeziehen.

Die Startgebühren betragen 4 EUR für Radfahrerinnen und -fahren mit einer RTF-Wertungskarte und 6 EUR für alle anderen Teilnehmer. An den Kontrollstellen steht für alle Teilnehmer Essen und Trinken bereit – solange der Vorrat reicht.

Parkplätze befinden sich in geringem Umfang an der Straße „Linde“ sowie in großem Umfang in der Otto-Hahn-Straße (PLZ: 42369). Dieses Industriegebiet ist ca. anderthalb Kilometer vom Startort entfernt. Mit dem Fahrrad ist das nicht weit.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Das Wetter wird trocken und wohl temperiert sein. Garantiert.
(kv)

Radroute 1466848 – powered by Bikemap
Radroute 1576554 – powered by Bikemap
Radroute 1466863 – powered by Bikemap
Radroute 1466866 – powered by Bikemap

 

(*) Kurzfristige Änderungen sind möglich und können unter Umständen nicht mehr in der elektronischen Karte nachgetragen werden. Die an dem Tag ausgeschilderte Strecke ist maßgebend.
(**) Die Angaben der Höhenmetern wird von dem Portal berechnet, in dem die Routen hinterlegt sind. Sie können von selbst gemessenen Werten abweichen.