Gut gelaufen

Beim Crosslauf über 4,2 km des Leichtathletik-Club Wuppertal am 17.November ist Magdalena März auf den dritten Platz der weiblichen U18 gelaufen. Dabei war sie gegen vier Läuferinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen angetreten. Der jährlich stattfindende Wald- und Crosslauf ist eher eine Leichtathletik- denn Volkslaufveranstaltung. Deshalb spiegelt Magdalenas dritter Platz eine großartige Leistung wider.

Magda beim Crossrennen in Meijel am 18.November 2018: schneller als es der Kamera lieb ist

Wie schon in ihrem bisherigen Radsportverein, von dem sie im Oktober zum RC Musketier Wuppertal gewechselt war, zeigt sich Magdalena weiterhin sehr vielseitig. Neben Straßen- und Bahnradsport ist sie mit dem Crossrad oder dem MTB oder manchmal auch zu Fuß bei Wettbewerben im Gelände unterwegs. In diesem Herbst hat sie bereits an mehreren Rennen des Toma Cycles Cup, einer Cyclocross-Rennenserie in der niederländischen Provinz Limburg, teilgenommen.
(kv)